THE WORK™ Vertiefung

Dieses Vertiefungsmodul ist für alle, die ihre Coaching-Fähigkeiten in THE WORK of Byron Katie vertiefen wollen. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist der erfolgreiche Abschluss: THE WORK™ Coach bzw. THE WORK™ Modul A / B.

Termin: Do. 23. – 26. Nov.  2017
(Start: Do.: 14 Uhr / Ende: So.: 17 Uhr)

Seminargebühr: 690 Euro zzgl. MwSt.
+ 100 Euro zzgl. MwSt. Tagungspauschale
(Netto: 790 Euro zzgl. MwSt / Brutto: 940,10 Euro inkl. MwSt)

Trainer: Ulrich Bührle, Lehrcoach (DVNLP)

Anmeldung:
Über das online Anmeldeformular oder telefonisch unter 0711-99 56 978 (Ulrich Bührle)

Seminarort:
In stilvoller Atmosphäre im Römerkastell bei Kröber Kommunikation, Naststr. 4309 / 15 a, 70376 Stuttgart

Übernachtungsempfehlung:
> Motel One am Hauptbahnhof Stuttgart
Motel One in Bad Cannstatt

INHALTE DER „THE WORK Vertiefung“

1. Tag: Du und die Anderen  / The Work systemisch
Mit welchen Personen hast Du zu tun? Welche Gedanken hast Du über diese Personen?  Du wirst diese Gedanken mit THE WORK of Byron Katie untersuchen, den Effekt mit Elementen der Aufstellungsarbeit verstärken und die positiven systematischen Auswirkungen bewusst machen.

2. Tag: Deine Integrität
Manchmal trifft man Entscheidungen aus Angst oder aus einer Verlockung heraus, anstatt das zu tun, was sich für einen „richtig“ anfühlt. Der Grund dafür sind Glaubenssätze, die uns veranlassen unsere Integrität zu verlassen. Diese Glaubenssätze werden wir bewusst machen und mit verschiedenen Herangehensweisen aus der THE WORK™Coach Ausbildung bearbeiten.

3. Tag: Klar kommunizieren
Klar und aufrichtig zu kommunizieren will gelernt sein. Das Rollenspiel ist der ideale Weg sich darin auszuprobieren. Byron Katie hat diese Art Rollenspiel schon viele Male demonstriert, hier ein Beispiel: http://www.thework.com/deutsch/video_druck.asp . Dieses Rollenspiel werden wir so trainieren, dass es Dir leicht fallen wird, dies auch in zukünftige Coachings zu integrieren.

4. Tag: Lieben was kommt!
Es wird nicht darum gehen, sich zu überlegen was man in 2, 3, … Jahren alles erreicht haben möchte. Anstelle von „Output-Zielen“ richten wir die Energie auf „Haltungsziele“. Byron Katies Haltung aus dem Buch: „Arbeit und Geld“ wird dabei als Inspirationsquelle dienen, um unsere individuellen Haltungsziele zu definieren und zu schärfen. Einwände, diese Haltungsziele umzusetzen, werden wir mit THE WORK untersuchen.