Leadership & Teams

Führungskräfte-Training und Team-Workshops

MINDSET

Change

Leadership Training mit MINDSET-Fokus #MindsetMatters 

Das Hauptanliegen dieses Leadership-Trainings besteht darin, Führungskräfte in die Lage zu versetzen, ihre mentale Herangehensweise an Herausforderungen und Chancen grundlegend zu reflektieren und dadurch zu verändern. Dieser MINDSET Change wird die Führungskräfte befähigen, sich besser anzupassen, effektiver zu kommunizieren und innovative Lösungen für komplexe Probleme zu finden.

Methodik:

In meiner Herangehensweise integriere ich bewährte Konzepte aus den Bereichen Coaching, Psychologie und Organisationsentwicklung, wobei “THE WORK of Byron Katie” als zentrale Methode für die Veränderung des Mindsets im Mittelpunkt steht.
Ich setze auf interaktive Workshops und praktische Übungen, um sicherzustellen, dass der MINDSET Change nachhaltig verinnerlicht wird.

Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an alle, die in leitender Position tätig sind und bereit sind, ihre Denkweisen und Herangehensweisen zu überdenken, um ihre Führungskompetenzen zu erweitern und einen positiven Einfluss auf die organisatorische Entwicklung auszuüben.

Meine Referenzliste der Unternehmen, die bereits von diesem besonderen MINDSET Ansatz profitiert haben:

Nutzen:

  1. Steigerung der Anpassungsfähigkeit: Durch die Veränderung ihres Mindsets werden Führungskräfte in der Lage sein, sich schneller und flexibler an sich verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen. Dies ermöglicht es ihnen, in dynamischen Situationen ruhig und effektiv zu agieren.
  2. Verbesserte Kommunikation: Ein verändertes Denken führt zu einer verbesserten Kommunikation. Führungskräfte werden in der Lage sein, klarer und empathischer zu kommunizieren, was zu einer besseren Teamarbeit, erhöhter Mitarbeitermotivation und einem besseren Verständnis der Unternehmensziele führt.
  3. Innovationsförderung: Ein neues Mindset ermutigt Führungskräfte dazu, ausgetretene Pfade zu verlassen und innovative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Dies trägt dazu bei, dass das Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt und neue Chancen besser erkennt und nutzt.
  4. Stärkung der Resilienz: Das Training wird die psychische Widerstandsfähigkeit der Führungskräfte stärken, was ihnen hilft, mit Stress und Druck in ihrer Rolle besser umzugehen und ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten.
  5. Erhöhte Mitarbeiterbindung: Die positive Veränderung im Mindset der Führungskräfte wird sich auf die Mitarbeiter auswirken. Ein besseres Verständnis und mehr Empathie seitens der Führungskräfte wird die Mitarbeiterbindung steigern und das Arbeitsumfeld positiv beeinflussen.
  6. Langfristige Unternehmenskulturveränderung: Durch die Verankerung von veränderten Denkweisen in der Führungsebene wird das Training dazu beitragen, langfristige Veränderungen in der Unternehmenskultur zu bewirken, die auf Kooperation, Wachstum und Innovation ausgerichtet sind.
 

Insgesamt wird dieses Leadership-Training den Führungskräften die Werkzeuge und Fähigkeiten an die Hand geben, um nicht nur erfolgreichere Führungskräfte, sondern auch wirkungsvolle Change Agents in unserer Organisation zu sein.

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!

Agiles

MINDSET

Leadership Training mit MINDSET-Fokus #MindsetMatters 

In einer Welt, die sich ständig im Wandel befindet, kann ein “starres Mindset” für die Führungskräfte hinderlich sein. Es ist verlockend, alte Erfolgsrezepte anzuwenden und an festgefahrenen Überzeugungen festzuhalten, auch wenn sie längst überholt sind. Doch um in der heutigen dynamischen Umgebung erfolgreich zu sein, braucht es ein agiles Mindset.

 

Das Agiles Mindset – Leadership Training nimmt die Führungskräfte mit auf eine spannende Reise der Veränderung:

 

  1. Vor welchem Change stehen die Führungskräfte? Gemeinsam werden die aktuellen Veränderungen und Herausforderungen, vor denen die Führungskräfte stehen, genau analysiert.
  2.  Welche Gedanken halten die Führungskräfte ab, sich auf den Change einzulassen? Es werden die Denkmuster identifiziert, die die Führungskräfte daran hindern, Veränderungen anzunehmen und Chancen zu erkennen.
  3. Was ist ein starres Mindset, was ein agiles Mindset? Das Konzept des starren und agilen Mindsets wird erarbeitet und gezeigt, wie die Führungskräfte den Wechsel vollziehen können.
  4. Hinderliche Überzeugungen bewusst machen und hinterfragen Die Führungskräfte lernen, hinderliche Überzeugungen zu erkennen und in Frage zu stellen, um Platz für neue Perspektiven zu schaffen.
 

Durch diese Arbeit werden die Führungskräfte ihr eigenes Denken von alten Gewohnheiten befreien und sich für neue Möglichkeiten öffnen. Zuversicht und die Entdeckung ihres ungenutzten Potenzials sind die natürlichen Konsequenzen dieser Reise. Die Führungskräfte bereiten sich darauf vor, die Veränderung anzunehmen, Innovationen zu fördern und in einer agilen Welt erfolgreich zu führen. 

Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an alle, die in leitender Position tätig sind und bereit sind, ihre Denkweisen und Herangehensweisen zu überdenken, um ihre Führungskompetenzen zu erweitern und einen positiven Einfluss auf die organisatorische Entwicklung auszuüben.

Methodik:

In meiner Herangehensweise integriere ich bewährte Konzepte aus den Bereichen Coaching, Psychologie und Organisationsentwicklung, wobei “THE WORK of Byron Katie” und die “Theorie U von Otto Scharmer” als zentrale Methoden für ein agiles Mindset im Mittelpunkt steht.

Ich setze auf interaktive Workshops und praktische Übungen, um sicherzustellen, dass das agile Mindset nachhaltig verinnerlicht wird.

Meine Referenzliste der Unternehmen, die bereits von diesem besonderen MINDSET Ansatz profitiert haben:

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!

AUSZEIT

Selbstreflexion

Leadership Training mit MINDSET-Fokus #MindsetMatters 

Im hektischen Alltag der Führungskräfte bleibt oft wenig Raum für das, was wirklich zählt: Zeit für Reflexion und persönliche Weiterentwicklung. Die ständige Anspannung kann dazu führen, dass stressige Gedanken und falsche Annahmen über uns selbst und andere unser Führungsverhalten negativ beeinflussen.

Das Leadership-Training “Auszeit Selbstreflexion” ist eine Einladung, eine wohlverdiente Pause einzulegen und sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist – die persönliche und berufliche Weiterentwicklung.

Was erwartet die Teilnehmer in diesem Workshop:

  • Tiefgreifende Selbstreflexion: Wir werden die Annahmen, die die Führungskräfte über sich selbst und ihre Mitmenschen haben, genau unter die Lupe nehmen. Welche davon sind förderlich und welche blockieren unser volles Potenzial?
  • Stressbewältigung und Entspannung: Die Teilnehmer lernen bewährte Techniken zur Stressbewältigung und Entspannung kennen, um belastende Gedanken loszulassen und mehr Gelassenheit im Führungsalltag zu finden.
  • Kommunikationsverbesserung: Die Führungskräfte werden eine klare und aufrichtige Kommunikation kultivieren, die auf einer klaren Selbstwahrnehmung basieren und zu positiveren Interaktionen mit ihrem Gegenüber führen.
  • Innovatives Führungsverhalten: Durch die Reflexion ihrer Denkmuster und die Erweiterung ihrer Perspektiven werden die Teilnehmer in der Lage sein, innovativere Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln.

 

Das “Auszeit Selbstreflexion” Leadership-Training bietet den Führungskräften die Möglichkeit, sich in einer entspannten Umgebung intensiv mit ihrer Führungsrolle auseinanderzusetzen. Sie werden gestärkt und mit neuen Erkenntnissen zurückkehren, die sich unmittelbar auf ihr Führungsverhalten und ihren beruflichen Erfolg auswirken werden.

Methodik:

In meiner Herangehensweise integriere ich bewährte Konzepte aus den Bereichen Coaching, Psychologie und Organisationsentwicklung, wobei “THE WORK of Byron Katie” als zentrale Methode für die Reflexion des Mindsets im Mittelpunkt steht.
Ich setze auf interaktive Workshops und praktische Übungen, um sicherzustellen, dass die neuen Erkenntnisse nachhaltig verinnerlicht werden.

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!

WHOLE BRAIN

Leadership

Leadership Training mit Fokus auf die Gehirnforschung #WholeBrainLiving

Der Schlüssel zum vollen Potenzial als Führungskräfte.  Das innovative “WHOLE BRAIN LIVING” Konzept von Dr. Jill Bolte Taylor, Ph. D., zeigt auf faszinierende Weise, wie wir alle vier Bereiche unseres Gehirns aktivieren und in Einklang bringen können, um unser volles Potenzial zu enthüllen. Dieses Training schafft den direkten Transfer dieser neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Führungsalltag und eröffnet neue, bisher ungeahnte Möglichkeiten.

Was erwartet die Teilnehmer in diesem Workshop:

  1. Gehirnforschung trifft auf Führung:
    Die Führungskräfte erfahren, wie die vier Areale ihres Gehirns auf unterschiedliche Weise die Realität konstruieren und wie sie dieses Wissen in ihrer Führung nutzen können.
  2. Führung neu definiert:
    Die Teilnehmer realisieren, wie die vier Regionen ihres Gehirns ihr Führungsverhalten beeinflussen und lernen, ihr Potenzial in der Führung voll auszuschöpfen.
  3. Selbstreflexion & Selbsterkundung:
    Die Teilnehmer tauchen in die Welt der Selbstreflexion, um ein tieferes Verständnis für ihr eigenes Denken und Handeln zu entwickeln.
  4. WHOLE BRAIN Business Hacks:
    Die Führungskräfte erhalten praxiserprobte Hacks, die Sie unmittelbar in ihrem beruflichen Kontext anwenden können, um ihre Effektivität und Innovation zu steigern.
  5. Integration & Praxistransfer: Ich begleiten die Teilnehmer dabei, das Gelernte nahtlos in ihre tägliche Führungspraxis zu integrieren und nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Leadership auf das nächste Level zu heben!
Die WHOLE BRAIN LEADERSHIP Workshops bieten die Möglichkeit, das Potenzial als Führungskraft noch mehr zugänglich zu machen. Die Verbindung von Gehirnforschung und Führungskompetenzen bereichert unser berufliches und persönliches Wachstum.

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!

MINDFUL

Leadership

Leadership Training mit Fokus auf MINDFULNESS #MindfulLeadership

Immer mehr, immer schneller und möglichst noch gleichzeitig alles zu bewältigen, ist allgegenwärtig. Forschung und Erfahrung zeigen: Dauerhafter Stress und Multitasking führen dazu, dass wir alle weit hinter unseren Potenzialen zurückbleiben. Den Fokus zu halten, wird damit zur wesentlichen Kompetenz für eine effektive (Selbst-)Führung: Innerlich bewusst zur Ruhe kommen zu können, Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden, ganz da, ganz präsent zu sein.

Mindfulness ist eine Schlüsselkompetenz, mit der wir die besonderen Anforderungen an Führung in der heutigen Arbeitswelt besser bewältigen und dabei nachhaltig für unsere Gesundheit sorgen können.

  • Achtsamkeitspraktiken: Wir führen die Teilnehmer in bewährte Achtsamkeitsübungen ein, die ihnen helfen, in der hektischen Welt bewusst zur Ruhe zu kommen und ihren Fokus zu schärfen.
  • Stressbewältigung: Die Führungskräfte lernen Strategien zur Stressreduzierung und zur Bewältigung von herausfordernden Situationen kennen, um in jeder Situation gelassen und souverän zu agieren.
  • Klare Entscheidungsfindung: Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Denkprozesse optimieren können, um klügere und zielgerichtete Entscheidungen zu treffen.
  • Gesundheit und Wohlbefinden: Die Teilnehmer entdecken, wie Achtsamkeit nicht nur ihre berufliche Performance, sondern auch ihre physische und mentale Gesundheit verbessern kann.

 

Das Mindful Leadership Training bietet die Werkzeuge und Strategien, um in der heutigen herausfordernden Arbeitswelt erfolgreich zu sein und gleichzeitig für das eigene Wohlbefinden zu sorgen.

Mein Buchtipp:

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!

TEAM

Coaching

Team Coaching auf 3 Ebenen mit Fokus aufs MINDSET #mindsetmatters

 

1. Mindset:
Durch gezielte Reflexionen werden limitierende Überzeugungen identifiziert und transformiert. Ich fördere ein proaktives und ressourcenorientiertes Mindset, das die Teammitglieder in die Lage versetzt, Herausforderungen mit Selbstvertrauen anzugehen.

2. Skillset:
Ich biete praxisorientiertes Training und Workshops an, um die individuellen Fähigkeiten jedes Teammitglieds zu stärken. Dies umfasst Kommunikation, Konfliktlösung, Kreativität, Zeitmanagement und vieles mehr.

3. Strukturen/Prozess:
Ich analysiere die bestehenden Arbeitsstrukturen und Prozesse des Teams und identifiziere Bereiche zur Optimierung. Die Implementierung effektiverer Arbeitsmethoden und die Förderung von Zusammenarbeit stehen im Mittelpunkt.

Ich bin davon überzeugt, dass die Symbiose dieser Ebenen zu herausragenden Ergebnissen führt.

Nutzen fürs Team:

  • Verbesserung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Teammitglieds.
  • Förderung eines positiven und proaktiven Mindsets im gesamten Team.
  • Effizientere und effektivere Arbeitsprozesse und Strukturen.
  • Stärkung der Teamdynamik und des Zusammenhalts.
    Verbesserte Ergebnisse und Leistungsfähigkeit.

Zielgruppe:

Meine Team Coachings richtet sich an Teams aus verschiedenen Branchen und Organisationen, die den Wunsch haben, ihre Teamleistung auf ein neues Level zu heben und die drei Schlüsselbereiche Mindset, Skillset und Strukturen/Prozess zu optimieren.

Methodik:

Meine Methodik basiert auf bewährten Ansätzen im Bereich Coaching, Psychologie und Organisationsentwicklung. Ich setze auf interaktive Workshops, Gruppendiskussionen, praktische Übungen und individuelle Coaching-Sitzungen, um sicherzustellen, dass die Lernziele auf allen Ebenen erreicht werden.

Mein Buchtipp:

Jetzt eine unverbindliche Anfrage senden!