The Wholeness Work®

IDENTITÄTS-STRUKTUREN lokalisieren und dauerhaft transformieren.

NEU

The Wholeness Work®
Erforschung der Zeit

jetzt anmelden
Video abspielen

Mit The Wholeness Work lassen sich unsere Identitäts-Strukturen lokalisieren, erforschen und dauerhaft transformieren.

„Wo ist das ICH?” 

Damit haben wir eine völlig neue Methode, um mit Identitäts-Strukturen zu arbeiten. Identitäts-Strukturen sind tief in unserer Psyche verwurzelte , sie formen unser Verhalten, unsere Emotionen und unsere Wahrnehmung.

Die Gründerin, Dr. Connirae Andreas gibt uns mit dem The Wholeness Work Curriculum Level 1-4  eine präzise “Map”, um sämtliche Identitäts-Strukturen zu entdecken, zu erforschen und dauerhaft zu transformieren.

effektiv – tiefgreifend – leicht

Mit The Wholeness Work® hast du zudem ein Set an klar strukturierten Coaching–Formaten, das ideal ist, um deine Coachees genau an der Stelle ihrer Bewusstseinsentwicklung zu begleiten, wo sie stehen. 

The Wholeness Work®

Level 1 & 2

Identitäts-Strukturen lokalisieren, erforschen und transformieren

Die Inhalte und der Ausbildung

LEVEL 1

Tag 1: Einführung in The Wholeness Work

  • The Wholeness Work® Basis-Prozess
  • The Wholeness Work® als Meditation
 

Tag 2: Freiwerden von Widerständen, Schuld- und Mangelgefühlen

  • The Wholeness Work® “Metareaktionen”
  • The Wholeness Work® “Autoritätsprozess”: Umgang mit Selbstkritik und Perfektionismus
  • The Wholeness Work® “Integrieren, was fehlt”:
    Umgang mit Mangelgefühlen.
 
LEVEL 2

Tag 1: Freiwerden von Vorlieben & Aversionen, Identitäten & Rollen

  • The Wholeness Work® “Loslass-Prozess” 
  • The Wholeness Work® “Identitäten und Rollen integrieren”
  • The Wholeness Work® “Die Präsenz”
 

Tag 2: Der Präsenz den Raum geben der ihr zusteht

  • The Wholeness Work® “Das MICH integrieren”
  • The Wholeness Work® “Das DU integrieren”

Trainer: Ulrich BührleThe Wholeness Work® Lehrtrainer

Zertifizierung

Diese Ausbildungstage werden vom European Association for The Wholeness Work e.V. für die Zertifizierung zum The Wholeness Work® Coach komplett anerkannt.

Seminarlocations und Übernachtungsmöglichkeiten

Schwanau / bei Freiburg

bei Lahr und 45 km von Freiburg entfernt

Stuttgart Mitte

Kleine Königstrasse Stuttgart

Play Video about Ulrich Bührle erklärt die Inhalte der Wholeness Work Ausbildung
Sa. 10. August -
Di. 13. August 2024
1020 €

zzgl. Mwst.

zzgl. Tagungspauschale (140 €)
Do. 31. Oktober -
So. 3. November 2024
1020 €

zzgl. Mwst.

zzgl. Tagungspauschale (140 €)
Do. 28. November -
So. 1. Dezember 2024
1020 €

zzgl. Mwst.

zzgl. Tagungspauschale (140 €)
bei Level 1 & 2 Ausbildungen

The Wholeness Work®

Level 3 & 4

Präsenz im Jetzt.

An diesen 5 Tagen machen wie einen “deep dive” in weitere fortgeschrittene Wholeness Work Formate und dabei weitere Strukturen in unserem Bewusstseinsfeld entdecken und integrieren.

Die Inhalte der Ausbildung

Level 3 (2,5 Tage)

  • Präsent sein mit allen Sinnen
  • Wo ist das “Spiel”: Beziehungs-Dynamiken lösen
  • Polaritäten integrieren: Harmonisierung von Gegensätzen
  • Wholeness Traumarbeit
  • Metaprogramm-Identitäten integrieren


Level 4
(2,5 Tage)

  • Integrieren, was wir vermeiden: Lieben was ist
  • Integrieren, was wir kritisieren und bewundern: Selbstakzeptanz
  • “Den Lehrer” integrieren: Innere Weisheit aktivieren
  • Familienaufstellung mit Wholeness Work: Familiäre Konflikte lösen
  • Integrieren der Zeitcodierung: Präsenz im Jetzt
 
Trainer-Team: Ulrich Bührle & Ralph Köbler

Zertifizierung

Diese Ausbildungstage werden vom European Association for The Wholeness Work e.V. für die Zertifizierung zum The Wholeness Work® Trainer komplett anerkannt.

Voraussetzung für die Teilnahme: The Wholeness Work® Level 1 & 2

Seminarlocation und Übernachtungsmöglichkeiten

Schwanau / bei Freiburg

bei Lahr und 45 km von Freiburg entfernt

Video abspielen
Fr. 16. August -
Di. 20. August 2024
1275 €

zzgl. Mwst.

zzgl. Tagungspauschale (175 €)

The Wholeness Work®

Erforschung der Zeit

Zeitcodierung erforschen und transformieren

In dieser zweitägigen Online-Live The Wholeness Work® Ausbildung wirst du neue Formate rund um das Thema Zeit kennen lernen. Alle Formate werden dich stärker im JETZT präsent fühlen lassen und sogar erkennen lassen, dass du mit diesem JETZT eins bist.

Die Inhalte der Ausbildung

Tag 1: Sich von der Linearität der Zeit befreien

  • Die individuellen Zeitlinie bewusst machen und integrieren
  • Integration von Zeitcodierungen bei Sorgen und Ängsten

Tag 2: Vertiefung & Integration

  • Integrieren der Zeitcodierung bei jeglicher Art von Themen.
  • Gesamtschau auf alle The Wholeness Work® Formate

Trainer: Ulrich Bührle, The Wholeness Work® Lehrtrainer

Zertifizierung

Diese Ausbildungstage werden vom European Association for The Wholeness Work e.V. für die Zertifizierung zum The Wholeness Work® Trainer komplett anerkannt.

Voraussetzung für die Teilnahme: The Wholeness Work® Level 1 & 2

Seminarlocations und Übernachtungsmöglichkeiten

Online – Live
Fr. 17. Januar -
Sa. 18. Januar 2025
580 €

zzgl. Mwst.

The Wholeness Work®

Zertifizierungen

Zertifizierung zum Coach, Trainer und Lehrtrainer EATWW e.V.

Werde The Wholeness Work® Coach

  • Doppelte Teilnahme an Level 1 & 2 
  • 2 Coachingmitschnitte (Hinführung mit Basis-Prozess & Fortgeschrittenes Format) bei einem TWW® Trainer einreichen.
  • Feedback / Zertifizierungssession mit einen The Wholeness Work® Trainer
  • Eigenes Statement über Wholeness Work formulieren
  • Ernennung durch einen The Wholeness Work® Trainer

Werde The Wholeness Work® Trainer

  • Erfolgreiche Zertifizierung zum The Wholeness Work® Coach
  • Dreimalige Teilnahme an Level 1 & 2
  • Doppelte Teilnahme an Level 3 
  • Schriftliches Statement “Meine persönliche Entwicklung mit The Wholeness Work®”. Zusätzlich hilft uns dein Lebenslauf als Trainer, deine allgemeinen Vorerfahrungen zu verstehen.
  • Ein gemeinsames The Wholeness Work® Training mit einem Lehr-Trainer deiner Wahl. Nimm dazu Kontakt mit einem Lehr-Trainer auf und kläre die Rahmenbedingungen.

Werde The Wholeness Work® Lehrtrainer

  • Ernennung zum Lehrtrainer durch Connirae Andreas

Online Kurse

Lerne im Selbststudium die Techniken von The Wholeness Work®

  • Lerne The Wholeness Work wann du willst und wo auch immer du bist.
  • Verabrede dich mit anderen Kursteilnehmern und übe selbstorganisiert die verschiedenen Formate.

Als Einstieg in The Wholeness Work® habe ich dir einen kostenlosen Basiskurs zusammengestellt.

 

Dieser MINDSTOP Online Kurs ist eine Einladung an deinen Verstand zur Ruhe zu kommen. Du wirst deine ICH-Strukturen erforschen, lösen und integrieren.
Wir starten mit dem The Wholeness Work® Basis-Prozess, dieser ist die Basis für alle weiteren Wholeness Work Formate.
Bereits der Basis-Prozess wird den Effekt haben, dass du intensiver in Kontakt kommst mit der Ganzheit (Wholeness) deines Bewusstseins. Und so kommt als Nebeneffekt mehr Leichtigkeit, Freunde und Gesundheit in den Leben.

  • 2 Video-Lessons (über 80 Min.)
  • Seminarunterlagen PDF
  • Geführte Meditation Audio
     
  • Einführung in The Wholeness Work® 

    – Einordnung in die Logischen Ebenen von Robert Dilts
    – Vorübung “Wo ist das ICH”
    – Vorübung “Bewusstsein überall”
    – Vorübung “Das ICH integieren”

    The Wholeness Work® Basis-Prozess
    – Live-Demonstration: 

    – Frage & Antwort

    – Die verschiedenen Ego-Strukturen

The Wholeness Work® Basis

Online Kurs – MINDSTOP Freebie

Dr. Connirae Andreas

Gründerin der Wholeness Work Methode​

Dr. Connirae Andreas & Ulrich Bührle 2019. Connirae Andreas hat mich 2022 zum "The Wholeness Work® Lehrtrainer" ernannt.

Dr. Connirae Andreas kreierte mit The Wholeness Work® eine neue Methode der persönlichen Transformation, die einfacher, sanfter und sogar effektiver ist als bisherige Ansätze. Basierend auf spirituellen Lehren über das Erwachen bietet The Wholeness Work eine präzise und leicht zugängliche Praxis, die Menschen geholfen hat, Beziehungsprobleme, herausfordernde Emotionen, körperliche Schwierigkeiten und vieles mehr zu transformieren. Ihre Gabe liegt darin, die Transformation zu entmystifizieren und es für uns alle möglich zu machen.